Unsere Informations- und Buchungszentrale:
Mo - Fr von 9 – 19 Uhr

0170 381 66 67

Heidbrink Segeln + Motor
Yachtschulen in Köln und Bonn
– seit 1974

Über uns

Gerd Heidbrink Segellehrer seit 1974 und seine Crew

Gerd Heidbrink

1974 hat mich die Begeisterung gepackt und ich fing an Kurse für Segler und Motorbootfahrer zu halten. Und seitdem hat es mich nicht mehr losgelassen. Ich unterrrichte für alle Sportbootführerscheine, Sportküstenschifferschein, Sportseeschifferschein und Sporthochseeschifferschein. Die Funkerei ist mein ganz besonderes Lieblingskind und gerade stelle ich die Neuauflage meines Lehrbuchs “Funkverkehr an Bord von Yachten” fertig.

Natürlich gehe ich ziemlich oft Segeln. Früher habe ich viel Jolle in Holland gesegelt. Jetzt segle ich Yachten, 2018 war ich 10 Wochen auf See unterwegs, Auf Mallorca, Elba, in Kroatien, nach London, im Ärmelkanal,der  Bretagne und an der Cote d’Azur. 2019 ist der erste Törn ein Sylvestertörn auf Mallorca. Keine einzige Schule in der Region Köln/Bonn kann ein solche Erfahrung und Praxis nachweisen.

Über viele Jahre war ich auch Prüfer für den Deutschen Segler-Verband für alle Scheine bis zum Sporthochseeschiffer.

Ich werde immer gefragt, wie lange ich das eigentlich noch machen will? Ich mache weiter, denn “Couch potato und Fernsehen” liegt mir überhaupt nicht. Und schon gar nicht “Halma” im Altersheim.

Ihr könnt mich immer ansprechen. Mein Telefon ist immer im Dienst und die E-mail sowieso. Stellt eure Fragen und ich antworte.

 

Herzlichst

 

Gerd

 

 

P.S. Meine Bücher findet ihr hier

Heidbrink Segeln

Max Heidbrink

Segler und Ausbilder

Max, mein Sohn, macht hin und wieder Kurse bei uns in der Schule. Er hat definitiv mehr Seemeilen als ich. Er ist über den Atkantik hin und zurück mit einem Segler und er ist 6 Monate auf einem Containerfrachter gefahren, immer nach China. Praxis im Überfluß (und nicht nur im Rheinauhafen). Dank Job und zwei kleinen Kindern ist seine Zeit leider begrenzt.

Olga Klein

Olga hat vor einiger Zeit beschlossen, ihren Beruf als IT Spezialist aufzugeben und sich ganz dem Segeln zu widmen. Sie hat eine professionelle Ausbildung an der Seefshrtschule inden Niederlanden gemacht. Sie darf jetzt mit ihrem Patent Segler bis 500 BRT fahren und wird bald auch Schiffe bis 3000 BRT fahren dürfen. Derzeit fährt sie als Wachoffizier auf einem großen Segler. Sie wrid bei uns SKS und SSS Kurse geben.

 

 

 

Heinz Halterbeck

Als Skipper auf vielen Törns im Mittelmeer bestens bekannt. Er macht auch die meisten Ausbildungstörns auf unserer Motoryacht “Live Slow” in Köln.. Begonnen hat er noch bei Charly Wiese, vor langer Zeit. Und die gute Charly Wiese Schule ist immer noch ein Pluspunkt.

Elena Kochler

Elena hat die Segelleidenschaft gepackt. Sie hat schon viele Abenteuer hinter sich, unter anderem eine Atlantiküberquerung von Süd- Afrika nach Süd Amerika. Ihre liebsten Reviere sind die Karibik und Griechenland, wo sie jedes Jahr einige Wochen verbringt. Sie liebt die Weltmeere und gibt ihr Wissen gerne in den Sportbootführerscheinen Binnen und See wie auch auf dem SKS wieder. In diesem Jahr steht für sie selber der SSS an. 

Sebastian Merke

Viele werden ihn von Törns an der Cote d’Azur kennen. Dort segelt er seit sehr vielen Jahren. Inzwischen ist er auch bei uns in Köln eingestiegen und macht Motorbootpraxis in Köln, sowie auch Theorie See und Binnen.

Dieter Mack

Bekannt als Skipper auf vielen Mittelmeer Törns und als der Skipper, der am häufigsten unsere Club Regatten gewonnen hat. Er wartet sehnsüchtig darauf, dass endiich wieder eine normale Törnplanung möglich ist. Es zieht ihn aufs Wasser. Und das möglichst bald.