Was muss ich zur Prüfung mitbringen?

Zur Prüfung müssen Sie immer Ihren Personalausweis dabei haben. Zusätzlich wird bei den Prüfungen für die Sportbootführerscheine Binnen und See auch der Kfz-Führerschein benötigt. Bei manchen Prüfungen sind die aktuellen Reisekosten der Prüfer vor Ort zu bezahlen. Haben Sie daher bitte immer Geld auch in kleineren Einheiten in der Tasche. Für Prüfungen in Navigation brauchen Sie das vollständige Navigationsbesteck, das Begleitheft (SKS oder SSS) und evtl. einen Taschenrechner.

Ein kleiner Hinweis: Während der Prüfung muss das Handy in der geschlossenen Tasche bleiben. Wenn Sie es in die Hand nehmen, ist die Prüfung beendet.